Lions Adventskalender Hauptgewinn abgeholt

Lions Adventskalender Hauptgewinn abgeholt

 

Kaltenkirchen (hbo) – Manchmal kann man dem Glück auch ein wenig auf die Sprünge helfen: denn Irmgard Loop aus Bad Bramstedt nahm nun den Hauptgewinn des Lions Adventskalenders 2016, ein nagelneues iPad im Wert von 520 Euro, in Empfang. „Ich habe den Lions Adventskalender mit der Gewinnnummer 1118 im Geschäft „Findefuchs“ in Bad Bramstedt gekauft und habe jetzt dieses Glück“, verriet sie Lionsmitglied Jan Moesges, Leiter der Arbeitsgruppe Adventskalender im Lions Club Kaltenkirchen, im Optikergeschäft „kuck mal“. „Ich habe noch kein iPad“, freute sich die Justizangestellte. Vom 1. bis zum 24. Dezember bereitete der nunmehr schon traditionelle Adventskalender, aufgelegt vom Lions Club Kaltenkirchen, vielen eine vorweihnachtliche Freude. „Viele Sach- und Geldpreise sowie attraktive Gutscheine gingen an die Besitzer der Lionskalender mit der entsprechenden Gewinnnummer, die zuvor unter notarieller Aufsicht ausgelost worden waren“, informierte Jan Moesges, der zudem verriet, dass der Lions Club Kaltenkirchen für 2017 den 10. Adventskalender mit neuem Motiv in einer Auflage von 3000 Stück auflegen wird. Der Erlös der verkauften Adventskalender fließt übrigens in soziale Projekte, die zuvor von den Lionsfreunden auf der Mitgliederversammlung diskutiert und entschieden werden.

 

 

Lionsmitglied Jan Moesges (rechts) und Monika Timmermann, Mitglied der Lions Arbeitsgruppe Adventskalender übergaben Irmgard Loop (Mitte) den Hauptgewinn des Lions Adventskalenders 2016, ein nagelneues iPad, im Optikergeschäft „kuck mal“. Foto: hbo