Präsidentenübergabe 2015

Jörg Stehr neuer Präsident des Lions Club

 

Kaltenkirchen (hbo) – Der Lions Club Kaltenkirchen hat einen neuen Präsidenten. Das repräsentative und arbeitsreiche Amt steht in einer langen Tradition des 1975 gegründeten Clubs, die nun Jörg Stehr zur Jahresmitte fortsetzt. Erster Gratulant war Vorgänger Dr. Sandu Deunert. Der blickte zurück auf ein spannendes Jahr mit traditionellen Lions-Aktivitäten und besonderen Akzenten im Notfallmedizinischen Bereich. Der Präsidentenwechsel erfolgte im Rahmen einer geselligen Feier der Mitglieder und deren Partnerinnen und Partner sowie weiterer Gäste beim jetzigen Past-Präsidenten Dr. Sandu Deunert, wobei gerade die Partner in allen Bereichen des Clublebens eine wichtige Rolle einnehmen. Neuer Vizepräsident ist Rüdiger Tebel. Aktuell steckt der Lions Club Kaltenkirchen schon wieder mitten in den Vorbereitungen für seine kommenden Aktivitäten: am Samstag, 7. November 2015, 19 Uhr, im Margarethenhoff feiert der Club mit seinen Gästen den traditionellen Lions-Ball. Zudem wird der Club, wie in jedem Jahr, auf dem Weihnachtsmarkt des Kaltenkirchener Rings für Handel, Handwerk und Industrie, vom 11. bis zum 13.12.2015, vertreten sein und den Adventskalender 2015 wiederauflegen. Lions-Präsident Stehr: „Mein Dank gilt den großzügigen Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Helfern, denen das Wohl ihrer Mitmenschen am Herzen liegt und die daher jahrein jahraus in vielfältiger Hinsicht unsere gemeinnützige Arbeit unterstützen. Wir sind dankbar und stolz unser Engagement in den Dienst anderer stellen zu dürfen.“

 

 

 

Der Lions Club Kaltenkirchen hat einen neuen Präsidenten. Turnusgemäß hat Jörg Stehr (links) zur Jahresmitte das Amt des Präsidenten von seinem Vorgänger Dr. Sandu Deunert (rechts) übernommen.