Über uns

Wer sind die Lions?

Lions Clubs International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken.

„We serve“ („Wir dienen“) ist das Motto der Lions. Mit ca. 1,5 Millionen Menschen weltweit ist Lions Clubs International (LCI) eine der größten Nichtregierungsorganisationen, die außer den Rotariern einzige Serviceorganisation, die als beratender Partner mit der UNO einen Konsultarstatus hat.

 

Lions engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um die Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt.

 

Gegründet wurde Lions am 7. Juni 1917 in Chicago.

 

Der Lions Club Kaltenkirchen wurde am 14. Februar 1973 gegründet. Seine derzeit 30 Mitglieder kommen aus Bad Bramstedt, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen und den Umlandgemeinden.

 

Wir engagieren uns im sozialen Umfeld unserer Gemeinden und haben in den letzten Jahren u. a. mit unseren Aktionen folgende Projekte gefördert: Gewaltprävention an Hauptschulen, Ausrichtung internationaler Jugendcamps, „Klasse 2000“ (Ein Programm zur Suchtprävention und Gesundheit für Schüler), Einkleidungshilfe für bedürftige Kinder, Akuthilfen in Einzelfäl- len und „Lebenswelt Schule“ in Bad Bramstedt.

 

Zu dem haben wir Selbsthilfegruppen (Multiple Sklerose) und andere Einrichtungen Behindertenwerkstätten, Familienberatung, Pfad? nder, Grüne Damen, Technisches Hilfswerk, Jugendfeuerwehr und Blindenorganisationen, die Tafeln in Bad Bramstedt und Kaltenkirchen unterstützt.